news

ERSTE LED-WAND (SCREEN) OLDEBURGS IN BETRIEB GENOMMEN


22. Februar 2011 | 14:52 Uhr

Auf dem Gelände des Fachmarktcenters „Maco-City“ wurde die erste LED-Wand (Screen) Oldenburgs in Betrieb genommen.


DIE ZUKUNFT GEHÖRT DER LED-TECHNIK


22. Januar 2011 | 16:00 Uhr

Im Rahmen der dritten Stufe des Glühlampen-Ausstiegs der Europäischen Union gilt ab dem 1.September 2011 ein Herstellungsverbot für althergebrachte 60-Watt-Glühbirnen. Damit folgt die 60-Watt-Birne nun dem Beispiel ihrer beiden "großen Brüder" (100 & 75-Watt-Version) und verschwindet im Nirvana der Strom fressenden "Kompaktheizkörper". Anlässlich des Inkrafttretens der dritten Stufe der Verordnung (EG) 244/2009, welche die Anforderungen an Effizienz und Tauglichkeit in der EU vertriebener Lampen regelt, stellte die Stiftung Warentest diverse Alternativen auf den Prüfstand.  Als klare Testsieger vor den herkömmlichen Halogen- und quecksilberhaltigen Kompaktleuchtstofflampen gingen hierbei zwei der drei getesteten LED-Lampen hervor.  Bedenkt man, dass sich LED-Lampen durch ihren geringen Energieverbrauch bei entsprechender Brenndauer bereits nach 1,5-2 Jahren amortisiert haben, sie obendrein eine deutlich längere "Lebenserwartung" als vergleichbare herkömmliche Produkte aufweisen und in sämtlichen ökologischen Aspekten die Nase weit vor haben, kann man abschließend feststellen:  DIE ZUKUNFT GEHÖRT DER LED-TECHNIK
Sie haben weitere Fragen zum Thema LED-Technik oder wünschen ein umfassendes Beratungsgespräch? Dann kontaktieren Sie uns, wir sorgen für "Erleuchtung" und weisen Ihnen den Weg in eine nachhaltige, ökologische Zukunft.